Familienshooting bei Regenwetter


Natürlich bevorzuge auch ich es, bei super Wetter Bilder zu machen, leider kann man das jedoch oft nicht beeinflussen. Meistens verschiebe ich meine Shootings dann auch, aber wenn es keine Alternative gibt heißt es einfach, das Beste draus zu machen - so war es auch bei diesem Familienshooting.


Den Wetterbericht nochmal gecheckt - ab 11 Uhr soll es regnen. Naja, das wird schon noch ne halbe Stunde halten, dachten wir uns. Pünktlich um 11 Uhr, hat der Wetterbericht dann gehalten was er versprach und es hat angefangen zu nieseln. Da wir allerdings unbedingt auch draußen Bilder machen wollten, haben wir es in 10 Minuten geschafft, trotz leichtem Regen, wirklich super Bilder zu machen.

Den Regen hat sich einfach keiner anmerken lassen, außer die Kids, die waren etwas skeptisch. :)

Ich bin total verliebt in die Bilder. In die Outfits die super zur Umgebung passen und die irgendwie fast mystische Stimmung.

Es gibt also kein schlechtes Wetter - man muss nur immer das Beste draus machen!

01 / 05

Wenn sich die Möglichkeit eines hellen, geräumigen Wohnzimmers anbietet, ist das ebenso eine tolle Alternative. Vor dem Regen sind wir dann also irgendwann nach drinnen geflüchtet und dabei entstand dieses süße Bild!